Květa Pacovská

Květa Pacovská

1928 in Prag geboren, studierte an der Akademie für Angewandte Künste in Prag. Sie zeichnet, malt und fertigt Collagen und Papierobjekte. Die vielfach ausgezeichnete Künstlerin erhielt 1992 den Hans-Christian-Andersen-Preis, die höchste internationale Auszeichnung für Kinderbuchautoren und -illustratoren.

Von Květa Pacovská bei ALADIN

Farben des Tages
Farben des Tages
Die Einladung
Die Einladung