Hugh Lofting

Hugh Lofting

Hugh Lofting (1886-1947) arbeitete zunächst als Landvermesser in Kanada und bei der Eisenbahn in West Afrika und auf Kuba, bevor er in New York mit dem Schreiben für Zeitschriften begann. Der erste Weltkrieg brachte ihn als Lieutenant an die Front nach Flandern und Frankreich, wo die Grausamkeiten, insbesondere gegenüber Tieren, ihn zu den Geschichten um Doktor Dolittle inspirierten, die er in Briefen an seine beiden Kinder in der Heimat schickte. Nach dem Krieg wurden die Geschichten um Doktor Dolittle veröffentlicht und sicherten dem freundlichen Tierdoktor einen festen Platz im Kinderbuch-Olymp.

Von Hugh Lofting bei ALADIN

Doktor Dolittle
Doktor Dolittle